Auktionen Zu den Auktionen Anrufen 04435 - 9716000 Schreiben office@conzep.de

BCM Biomethananlage 500 Nm³/h Bio-Rohgas

weitere Bilder ...
zur Auktionsliste

Auktion

Höchstbieter:
Ihr Gebot (netto):
jetzt verbindlich
Anzahl Gebote:
0 Gebote
Restlaufzeit:
Auktion abgelaufen
Startgebot:
95.000 EUR
Gebotserhöhung:
1 EUR

Auktion unter Vorbehalt der Zustimmung

Manche Objekte dürfen wir nur unter Berücksichtigung des § 168 InsO versteigern. Das bedeutet: wir haben den Auftrag Gebote für dieses Objekt einzuholen und legen dem Sicherungsgläubiger das höchste Gebot vor. Dieser hat nun 7 Tage Zeit dem Höchstgebot zuzustimmen oder ein höheres Gebot vorzulegen.

Wird dem Gebot zugestimmt, erhält der Bieter, der das höchste Gebot abgegeben hat eine Rechnung per Email. Stimmt der Sicherungsgläubiger dem von uns vorgelegten Gebot nicht zu, so erlischt das Gebot. Dies wird dem Bieter unverzüglich mitgeteilt.

Wir weisen darauf hin, dass bis zur Zuschlagserteilung oder Ablehnung des Gebotes meistens mehr als die 7 vom Gesetzgeber vorgegebenen Tage vergehen. Dies kann durch Wochenenden, Feiertage, Postlaufzeiten u. a. entstehen. Bitte rechnen Sie daher mit einem Zeitfenster von 10-20 Tagen ab Auslauf des Angebotes. Ihr Gebot behält auch in dieser Warteperiode seine Verbindlichkeit.

   Gebot zzgl. Aufgeld und MwSt.

Aufgeld und Mehrwertsteuer

Alle Preise verstehen sich in Euro
zzgl. 18.00% Aufgeld
zzgl. 19% MwSt. auf Aufgeld
zzgl. 19% MwSt. auf Zuschlag

Abweichende Sonderfälle werden besonders gekennzeichnet.

   AGB Onlineversteigerung

Beschreibung

BCM Biomethananlage 500 Nm³/h Bio-Rohgas

bis 99,5% CH4, Methanverluste unter 0,1 %, BJ 11/2008, Inbetriebnahme 03/2009, Hersteller DGE GmbH Wittenberg bestehend aus: Kompressor Renner, Typ RSF-Top 7,5, BJ 2015, 1060 l/min, Seriennr.: 515049, mit 2 Druckbehältern, 1 x 350 l, BJ 2007 und 1 x 200 l, BJ 2009, Pufferspeicher, Pumpenanlagen mit BCM Biomethananlage/K260 Biomethan Colonne zur Filterung von Schadstoffen wie Schwefel, Hersteller DGE, 2 miteinander verbundene Seecontainer, 20 Fuß, ohne Mittelwand, mit Inhalt: API Headtransfer Plattenwärmeübertrager Typ Sigma M19NBL, BJ 2008, Farbriknr.: PA94558, API Headtransfer Plattenwärmeübertrager Typ Sigma M19SBL, BJ 2008, Farbriknr.: PA94557, 1 Hochleistungsabscheider F 340 DGE-HLFA-600, Hersteller DGE, 1 Hochleistungsabscheider F 320 DGE-HLFA-600, Hersteller DGE, Hersteller HS Apparatetechnik GmbH, Wittenberg, Abscheidertyp F2A, BJ 2008, Seriennr.: 132/10317/1.1, 1 Schaltschrank, 1 Plattenwärmeübertrager API Heattransfer Typ Sigma M492BL, BJ 2008, Fabrikationsnr.: PA95824, 1 Plattenwärmeübertrager API Heattransfer Typ Sigma M13MBL; BJ 2016, Apparatenr.: PA112262, 1 F 400 CO2-Abscheider, Hersteller DGE, Typ DGE-HLFA350, 1 Hochleistungsabscheider F380, Hersteller DGE, Typ DGE-HLFA-600, für Biomethan Waschmittelregeneration, 1 Plattenwärmeübertrager Sigma M26MBL, BJ 2008, Fabriknr.: PA95825, 1 Deltafilter, Modell Delta-BF-K-1-2, BJ 2009, 1 Movietech VF24-6 Pumpe, Hersteller KSD, 3 Speckpumpen mit Verrohrung, Steuerungselementen, Messuhren, Stellschiebern und Biomethannachbehandlungseinheit K280, Hersteller DGE, Typ DGE FKW-600, Biogasmenge 600 Norm m³ pro/h, auf Edelstahlgestell, 250Nm³/Biomethan.
Die Anlagenelemente sind installiert und müssen vom Käufer demontiert, verpackt und transportiert werden. Serviceleistungen für die Demontage und Wiederinbetriebnahme können auf Wunsch vermittelt/angeboten werden.
Vorhandener EEG-Status gem. den Bestimmungen des EEG 2009/2012 max. Laufzeit bis 31.12.2034 ist nicht Bestandteil dieser Auktion, kann in Verbindung mit dieser Biomethanaufbereitungsanlage erworben werden. Ein Außerbetriebnahmegutachten wurde gesondert erstellt und kann nach Unterzeichnung einer Geheimhaltungserklärung zugesendet werden.

Bitte beachten Sie die ergänzenden Informationen zum EEG-Status 2009/2012!

Auktion teilen