I    AGB    I    Impressum    I

 

Unter den Eichen 1 · 26197 Großenkneten
Tel.: +49 4435 9716000 · E-Mail: office@conzep.de

        AUKTIONEN   ANMELDEN /
REGISTRIEREN
  KONTAKT
 Branchenauswahl


Auswahl filtern

Suchen

 

 

 Newsletter

  Sie möchten regelmäßig
Neuigkeiten per E-Mail erhalten?

Jetzt abonnieren

 

 

 News

Bargeldzahlungen

Sehr geehrte Geschäftsfreunde,

vielleicht haben Sie schon ähnliche Nachrichten von Ihrer Hausbank erhalten. Mit Beginn des neuen Jahres wird unsere Hausbank (weitere werden folgen), die Möglichkeit der Einzahlung von Bargeld am Schalter nicht mehr anbieten. Dies wird künftig nur noch am Automaten möglich sein. Vor allem die Einzahlung von Münzgeld wird mit sehr hohen Gebühren (ca. 7,00 €) belegt. Da auch die Einzahlung von Scheingeld Gebühren kostet, fallen häufig pro Vorgang doppelte Gebühren an. Wir müssen Sie daher leider bitten, ab sofort auf Bargeldzahlungen zu verzichten und die Rechnungsbeträge ausschließlich zu überweisen. Sollte es in Ausnahmefällen keine andere Möglichkeit als die Bargeldzahlung geben, sehen wir uns leider gezwungen die Gebühren und den Mehraufwand auf Sie umzulegen.

 Ihr Conzep Team

UMZUG
Wir sind umgezogen. Seit 01.01.2019 finden und erreichen Sie uns unter

Conzep Auktionen GmbH

Unter den Eichen 1

26197 Großenkneten

Tel: 04435-9716000

Fax: 04435-9716001

Re-Zertifizierung erfolgreich
Neues Zertifikat gemäß ISO 9001:2015 bis 01.09.2021 gültig!
Auch 2018 konnten wir den Auditor der Technischen Überwachungsgemeinschaft TÜg GmbH vom Qualitätsstandard unsres Unternehmens überzeugen und das Audit zur Re-Zertifizierung für die nächsten drei Jahre erfolgreich bestehen.

Neue Datenschutzrichtlinie

Seit dem 25.05.2018 ist die EU-Datenschutzverordnung (DSGVO)nach einer Übergangsphase in Kraft. Einigen der neuen Anforderungen der DSGVO hatten wir schon länger vorgegriffen. So waren z.B. die Daten bei uns schon immer SSL- verschlüsselt. Auch die noch fehlenden Vorgaben haben wir im Interesse der Datensicherheit pünktlich umgesetzt.

 

Ihr Conzep-Team

2. Überwachungsaudit DIN ISO 9001:2015
Qualitätsstandard der Conzep Auktionen GmbH bestätigt!
Am 25.08.2017 wurde das Qualitätsmanagementsystem der Conzep Auktionen GmbH der jährlichen Prüfung unterzogen. Erneut wurden unsere Arbeits- und Qualitätsstandards ohne Abweichungen bestätigt.

Ihre Daten sind
bei uns SSL-verschlüsselt!

 

 

 

Infothek

 

ABDEFGIKLMNOPQRSTUVWXÜZ

 

B

 

wie ...

 

Bankbestätigung

Eine mögliche Art der Zahlung nach einer Auktion ist die Zahlung per bankbestätigtem Scheck. Die einlösenden Banken bestätigen auf banküblichen Formularen, dass ein Scheck bis zu einer gewissen Höhe unwiderruflich eingelöst wird. Diese Zahlungsmethode ist akzeptiert, hat jedoch den Nachteil, dass das Auktionshaus und der jeweilige Auftraggeber eine Wartefrist von bis zu 10 Tagen bis zur endgültigen Gutschrift des Betrages haben. Schecks ohne Bankbestätigung werden als Zahlungsmittel nicht akzeptiert.

Barzahlung

Eine noch immer häufig verbreitete Zahlungsweise ist die Barzahlung, dies vor allen Dingen bei Präsenzauktionen. Es handelt sich hierbei um eine akzeptierte Zahlungsart, wenngleich sich die Banken zunehmend schwer tun, größere Bargeldmengen in Empfang zu nehmen. Barzahlungen sind auch möglich und üblich bei Abholung der ersteigerten Wirtschaftsgüter.

Benachrichtigungen

Bei den Onlineversteigerungen werden die Bieter über verschiedene Benachrichtigungsarten über den Zwischenstand ihrer Gebote bzw. über den Ausgang der Auktion informiert. So gibt es z. B. Benachrichtigungen, wenn der Bieter überboten wurde und natürlich auch eine Benachrichtigung beim erfolgreichen Gewinn einer Auktion.

Besichtigung

In der Regel werden für Live-Versteigerungen und größere Online-Versteigerungen Besichtigungstermine angeboten, bei denen sich die interessierten Bieter über Zustand, Qualität, Menge, aber auch die örtlichen Gegebenheiten (Demontage und Abholung) informieren. Wir empfehlen jedem Bieter eine Besichtigung vorzunehmen. Bei besonderen Objekten sind auch individuelle Besichtigungstermine möglich.

Bezahlung

Die Bezahlung von ersteigerten Gütern kann auf unterschiedlichste Weise geschehen. Akzeptiert werden Überweisungen, Barzahlung, Pay Pal-Zahlung und bankbestätigte oder LZB-Schecks. Die Bezahlung hat sofort nach Zuschlagserteilung und Rechnungslegung zu erfolgen.

Bieten

Das Bietverfahren unterscheidet sich nach den Auktionsarten. Bei einer Live- oder Präsenzauktion gibt ein Bieter durch Hochhalten seiner Bieterkarte oder auch durch Zuruf ein Gebot ab, auf das der Auktionator reagiert. Bei der Online-Auktion erfolgt die Gebotsabgabe elektronisch, in dem der registrierte Bieter in den dafür vorgesehenen Feldern sein Gebot abgibt und ggfs. nachbessert, sollte er überboten worden sein.

Bieterkonto

Im Bieterkonto verwaltet ein registrierter Bieter seine Bieterdaten und kann hierin seine Beobachtungsliste oder laufende Auktionen beobachten.

Bietername

Nach erstmaliger Registrierung erhält ein neuer Bieter von der Conzep Auktionen GmbH die Zugangsdaten für seinen Bieteraccount. Er kann hierfür seinen Bieternamen frei wählen und für alle künftigen Auktionen verwenden. Gelegentlich wählt sich ein Bieter einen Bieternamen, der bereits vergeben wurde. Der Bieter erhält dann entsprechende Nachricht mit der Aufforderung sich einen anderen Bieternamen auszuwählen.

Branchenauswahl

Die Rubrik Branchenauswahl bietet Ihnen die Möglichkeit, Versteigerungsobjekte in bestimmten Branchen vorzufiltern. Der interessierte Bieter spart somit Zeit und Mühe, alle Auktionsangebote ansehen zu müssen und kann sich direkt auf die für ihn interessanten Branchenobjekte konzentrieren.

     

 

 Home - Kontakt - Impressum - Datenschutz - Newsletter Abmelden - Konto löschen

 
Homepage selbst erstellen